Brauchen Sie Hilfe?
Fragen Sie unseren Berater

Aluminium-Stapelwagen

 

Bei Royal FloraHolland werden täglich Tausende von Karren voller Blumen und Pflanzen verkauft und an verschiedene europäische Bestimmungsorte exportiert. Dabei ist für Blumen und Pflanzen der Stapelwagen das am häufigsten verwendete Transportmittel. Wir haben diesen Stapelwagen hergestellt und geliefert, um das Serviceniveau bei Royal FloraHolland bis zum Valentinstag noch weiter zu steigern. Interessiert? Erfahren Sie hier mehr!

Über Royal FloraHolland

Bei Royal FloraHolland werden täglich Tausende von Karren voller Blumen und Pflanzen verkauft und an verschiedene europäische Bestimmungsorte exportiert. Royal FloraHolland ist eine Genossenschaft ohne Erwerbszweck, die Angebot und Nachfrage von Züchtern und Käufern zusammenführt. Es ist die größte Blumenversteigerung der Welt: über 90 % des niederländischen Handels mit Blumen und Pflanzen geht über Royal FloraHolland an die Verbraucher. Die Züchter bringen ihre Blumen und Pflanzen zur Versteigerung, wo sie in Kühlhäusern gelagert werden, bis die Versteigerung beginnt und sie gehandelt werden. Die Exportversteigerungen finden in Rijnsburg, Naaldwijk und Aalsmeer statt.  

Aluminium-Stapelwagen

Eine schnelle Lieferung von täglich frischen Produkten beginnt mit den richtigen logistischen Mitteln. Für die Produktlieferungen setzt Royal FloraHolland an jedem Versteigerungsort Stapelwagen ein. Wir stellen diese Stapelwagen, die ein äußerst wichtiges Glied in der Logistikkette sind, bereits seit Jahrzehnten her.

Der Transport von Blumen und Pflanzen mit dem Stapelwagen

Bei Royal FloraHolland ist der Stapelwagen das am häufigsten verwendete Transportmittel für Blumen und Pflanzen. Der Aluminium-Stapelwagen hat in der Standardausführung drei Etagen. Alle Wagen sind mit einem RFID-Transponder (Radio Frequency IDentification) ausgestattet. Die Stapelwagen werden von den Kunden an jedem Versteigerungsort für die Anlieferung, die Präsentation und die Mitnahme verwendet. An jedem Standort steht ein Pufferbestand zur Verfügung, um ein sehr hohes Serviceniveau gewährleisten zu können.

Langfristige Zusammenarbeit

Im Jahr 2009 mussten die Mitglieder der Genossenschaft über eine Fusion der Blumenversteigerungen von Aalsmeer und Naaldwijk abstimmen. Dieser Plan wurde angenommen. Außerdem war ein neuer standardisierter Stapelwagen vorgesehen. Damals erhielt Hoza zusammen mit einem Partner den Auftrag, 260.000 Wagen so umzubauen, dass sie bei allen Versteigerungen zur Effizienzsteigerung eingesetzt werden können. Zudem bietet der modifizierte Wagen mehr Pflanzen Platz und wurde die Umwelt durch die Wiederverwendung von Materialien entlastet.

Verbesserung des Service bei Royal FloraHolland

Im Moment produzieren wir wieder eine beträchtliche Menge an Aluminium-Stapelwagen, die Hoza bis zum Valentinstag liefern muss. Damit soll das Serviceniveau bei Royal Floraholland noch weiter verbessert werden. Wir gehen davon aus, das Projekt bis 1. Februar 2020 abschließen zu können, sodass diese unverzichtbaren Stapelwagen rechtzeitig eingesetzt werden können.

Haben wir Ihr Interesse für unsere Rollcontainer geweckt oder möchten Sie erfahren, was wir Ihnen bieten können? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf!

Aluminium-Stapelwagen
Sie auch