Brauchen Sie Hilfe?
Fragen Sie unseren Berater
Hauptgeschäftsführer Klaas Oolders verabschiedet sich nach 37 Jahren von Hoza Logistic solutions

Hauptgeschäftsführer Klaas Oolders verabschiedet sich nach 37 Jahren von Hoza Logistic solutions

Nach 37 Jahren, davon 32 Jahre als Hauptgeschäftsführer, verabschiedet sich Klaas Oolders am 1. April 2022 von Hoza Logistic solutions. Nach vielen Jahren des Wachstums und des Erfolgs ist es für Klaas an der Zeit, den Staffelstab zu übergeben.

Klaas Oolders: “Zusammen mit meinem Mitgesellschafter Rotom Europe B.V., niedergelassen in Son en Breugel (NL) und seit kurzem 100%iger Eigentümer von Hoza, ist es uns gelungen, Hoza zu einem gesunden Unternehmen zu machen. Wir verfügen über eine sehr moderne und äußerst avancierte Produktionsabteilung, mit der wir uns eine gute Marktposition in Europa erobert haben. Damit haben wir unser Ziel erreicht, und für mich ist dies somit ein guter Moment, mich als Letztverantwortlicher von Hoza zu verabschieden“. 

Klaas Oolders ist seit 1985 bei Hoza tätig und hat seit März 1990 die Position des Hauptgeschäftsführers inne. Nach 32 Jahren in der Geschäftsführung ist er nunmehr der Ansicht, dass es an der Zeit ist, ein besseres Gleichgewicht zwischen Privat- und Geschäftsleben zu finden. Er wird Hoza Logistic solutions noch eine Weile im  kaufmännischen Bereich unterstützen, um unter anderem dafür zu sorgen, dass er seine Geschäftskontakte auf eine gute Art und Weise an seine Nachfolge weitergeben kann.

Nachfolger von Klaas Oolders ist Rien Pepping, 57 Jahre alt und wohnhaft in Assen. Rien Pepping hatte verschiedene Führungspositionen in mehreren Produktionsunternehmen inne. Klaas Oolders ist mehr als zuversichtlich, dass Rien Pepping ein würdiger Nachfolger sein wird, der Hoza zu einem noch erfolgreicheren Unternehmen machen wird.     

Hauptgeschäftsführer Klaas Oolders verabschiedet sich nach 37 Jahren von Hoza Logistic solutions
Sie auch
Hoza erweitert seine Produktpalette durch die Übernahme von Eurobok.

Hoza erweitert seine Produktpalette durch die Übernahme von Eurobok.

Hoza, der führende Hersteller von Rollcontainern und Metallladungsträgern, erweitert seine Produktpalette durch die Übernahme von Eurobok.